Interessante Keynote-Vorträge auf der MEiM in Paderborn

29. Juli 2013
Fotos von Thorsten Hennig - Event- und Hochzeitsfotograf aus Paderborn

Erleben Sie hochwertige Hauptredner aus Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft. Auf der MEiM in Paderborn haben Sie die Chance drei interessante und informative Hauptvorträge zu hören. Herr Kraus, Herr Prof. Dr. Nieschmidt und Herr Green geben Ihnen einen spannenden Einblick in Ihren Alltag.

Eröffnung:

Thomas Kraus eröffnet am 25. September die MEiM in Paderborn. Thomas Kraus ist seit mehr als 20 Jahren für TNT Express tätig und bekleidete in dieser Zeit verschiedene Management-Positionen. Seit 2007 ist er Vorsitzender der Geschäftsführung der TNT Express GmbH in Deutschland, die 2003 als erstes Unternehmen der Transport- und Logistikbranche den Ludwig-Erhard-Preis erhielt. Außerdem hat er seit 2010 den Vorsitz des Vorstands der Initiative Ludwig-Ehrhard-Preis e.V. (ILEP) inne. Ziel der Initiative ist die Förderung ganzheitlicher Managementleistungen von Unternehmen und Organisationen, die die nachhaltige Entwicklung im Wettbewerb vorantreiben.

TNT Express setzt mit seiner Service- und Dienstleistungsqualität seit Jahren Maßstäbe in der Branche und wird dafür regelmäßig ausgezeichnet. 2006 erhielt das Unternehmen den europäischen EFQM Excellence Award (EEA) in der Top-Kategorie „Große Unternehmen“. Im gleichen Jahr kürten die Universität St. Gallen, die Unternehmensberatung Steria Mummert Consulting und das Handelsblatt die deutsche TNT Express zum Sieger im Ranking „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“. 2007 gewann TNT zusätzlich den European Business Award in der Kategorie „Kundenorientierung“. Für das anhaltende Engagement rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nahm TNT Express 2008 das für drei Jahre gültige Zertifikat „audit berufundfamilie“ entgegen. Für seine maßgeschneiderte Personalpolitik wurde dem Unternehmen darüber hinaus 2009 zum fünften Mal in Folge das „Top Job“-Gütesiegel verliehen.

Das Unternehmer-Forum präsentiert:

Im Unternehmer-Forum spricht Peter Nieschmidt in seinem Vortrag „Arbeiten und führen unter veränderten gesellschaftlichen Bedingungen“ über Tradition und Zukunft von Arbeit und Führung. War Arbeit früher notwendiges Übel, Dienstbarkeit oder rücksichtslose (Selbst-) Disziplinierung, so kann sie heute auch Selbstentfaltung, Kreativität und Lebenssinn bedeuten. Wenn Führung das in der Arbeitswelt nicht zu ermöglichen vermag, darf man sich dort über Lustlosigkeit oder gar innere Kündigung nicht wundern. Prof. Dr. Peter Nieschmidt ist Professor für Politologie a.d. FH München i.R. und Gastreferent a.d. Universität St. Gallen, RWTH Aachen, TU Chemnitz, u.a. Seit 1976 hält er Vorträge und Managementseminare in zahlreichen Unternehmen, Institutionen und Hochschulen.

Abschluss-Vortrag:

Der Profi-Fotograf Gunnar Green präsentiert in den MEiM Perspektiven das Thema: „Himalaya – Abenteuer Mensch“.

Aufbrechen, Herausforderungen suchen, Entscheidungen treffen, das sind Grundlagen, wenn man sich aus der Komfortzone unserer Gesellschaft löst. Gunnar Green bricht immer wieder auf ins höchste Gebirge dieser Welt um die extremsten Eiswanderwege des Himalayas zu bewältigen. Bei solchen Unternehmungen geht es immer wieder darum, Gefahren und Sicherheit auszutarieren. Dieses bedarf Fähigkeiten, die für den Abenteuer – Fotografen genauso relevant sind, wie für den Geschäftsmann.

In einer Live-Foto- Film- Show beschreibt Gunnar Green das entbehrungsreiche Leben auf dem Dach der Welt. Und stellt die Eindrücke unserer westlichen Welt gegenüber.